Loading...

Aktuelles: Offizielle Eröffnung des "Langer Stein" Trails.


Nach dem ersten Spatenstich am 09.09. und vielen Stunden Arbeit & Fun (seht Euch hier die Bilder an), kommt jetzt der erste Meilenstein: Der erste Trail "Langer Stein" wurde offiziell aus der Taufe gehoben.
Voller Stolz und Freude haben wir am 22.10.2023 mit 150-160 MTB-Begeisterten das Opening gefeiert!
Jump Jump Lest hier den tollen SWR Artikel "Mountainbikeparadies Westpfalz" zu unserer Eröffnung und allgemein zum Mountainbiken in der Westpfalz!

Was wir so tun.


Zur Realisierung eigener dedizierter MTB Strecken im Donnersberger Land gründete sich unser Verein am 14.01.2023 am Pfrimmerhof. Ziel ist es ein gutes, attraktives und nachhaltiges Angebot für Mountainbiker im Donnersberger Land zu schaffen, zu pflegen und zu unterhalten. Weiterhin verfolgt der Verein auch weitere Ziele wie u.a. die Förderung der Jugendarbeit, Durchführung von Veranstaltungen, Ausflügen und Beteiligung an der Waldpflege.

Schaut hier was wir so tun ...
Mouseover / Klick auf die Bilder für mehr Details! Bald gibt es mehr Info zu allen Themen ... bleibt dran!



Wie könnt ihr dabei sein?


Wir wollen möglichst viele Mountainbike-Begeisterte für unseren Verein gewinnen ...
Hier siehst du die unterschiedlichen Möglichkeiten bei uns dabei zu sein. Den Mitgliedsantrag , die Gebührenordnung und die Satzung kannst du hier herunterladen und dann kann es direkt los gehen!

Einzel Mitglied

Ordentliches Mitglied können alle natürlichen Personen werden, die die Ziele des Vereins unterstützen.

Familien

Die Familienmitgliedschaft ermöglicht es einer einzelnen Person bis zu sechs weitere Personen in diese Mitgliedschaft aufzunehmen.

Schüler, Student, Rentner

Ermäßigte Mitglieder sind alle Personen bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, die sich in schulischer Ausbildung, in Berufsausbildung oder im Studium befinden sowie Personen in Rente.

Fördermitglied

Fördermitglied können natürliche oder juristische Personen oder Personenvereinigungen (Firmen, Institute, Gesellschaften, Behörden, eingetragene Vereine, Verbände, etc.) werden, welche die Ziele und Tätigkeiten des Vereins fördern wollen.

Sponsor

Als Sponsoren sind alle Spender willkommen, die den Mountainbikesport in unserer Region unterstützen möchten. Wir bieten hier flexible Konzepte des Sponsoring an ... bitte nehmt gerne Kontakt mit uns auf, um die Details zu besprechen.


Hinweis : Über die Sportversicherung des Sportbundes Pfalz besteht für alle Vereinsmitglieder im Rahmen der Zusatzversicherung Rad Plus Versicherungsschutz in Form einer Unfall- und einer Haftpflichtversicherung. Dieser Versicherungsschutz gilt nicht nur im Rahmen von Veranstaltungen des Vereins sondern zusätzlich auch für das individuelle private Training/Touren . Ausgenommen hiervon sind Fördermitglieder.

Über uns.


Was treibt uns um und warum haben wir uns entschieden den MTB Donnersberger Land e.V. zu gründen?

Ausgangspunkt.

Mountainbiken erlebte in den letzten Jahren ein enormes Wachstum und entwickelte sich von der einstmals Nischensportart zum Breitensport. Corona und der E-Bike Boom haben dies ganze nochmals verstärkt. Da sich die meisten MTBer, wie auch Wanderer, bevorzugt auf naturnahen Pfaden / Trails aufhalten, kommt es nun immer wieder zu Konflikten.

Die gemeinsame Nutzung von schmalen Wegen funktioniert nur so lange bis die Trails überfüllt sind. Somit ergibt sich eine hohe Nachfrage nach legalen Strecken, aber bisher kaum offizielle Angebote.

Unser Ansatz.

Wir wollen solche speziellen Angebote für Mountainbike im Donnersberger Land schaffen, die alle Interessensgruppen (Forst, Jagd, Waldbesitzer, alle Waldbesucher) berücksichtigt.

Unsere Trails sollen naturnah angelegt und den Bedingungen im Wald angepasst werden, nicht umgekehrt. Denn genau wie beim Wandern spielt beim MTB auch das Landschaftserlebnis eine große Rolle!

Durch die Trails entsteht ein sportlich attraktives alternatives Angebot für alle Interessierten (Outdoorsport gepaart mit Action) sowie die Förderung eines Angebots zur körperlichen Bewegung und den Erhalt der Gesundheit.

Unser Anspruch.

Für den Bau unserer Trails sollen hauptsächlich Materialien verwendet werden, die in der näheren Umgebung zu finden sind. Der Bau soll überwiegend in Handarbeit durchgeführt werden mit Spaten, Schippe, Rechen, Schubkarre.

Die verwendeten Materialen und falls erforderlich Maschineneinsatz sind mit dem Forst und der UNB abgesprochen. Für den Bau haben wir Unterstützung professioneller Trailbauer ( www.raddefaehrtradd.de ) aus Neustadt an der Weinstraße.

Unser Versprechen.

Durch ein gutes, flächendeckendes offizielles Angebot sinkt der Bau bzw. das Befahren illegaler Trails / Wege / sensibler Naturbereiche. Dies führt zu einer Besucherlenkung und Konfliktvermeidung zwischen MTB und anderen Waldbesuchern.

Unser Verein beteiligt sich (im Satzungszweck verankert) an der Waldpflege, der Natur- und der Sozialverträglichkeit. Wir sind als Verein im Lebensraum Wald unterwegs und werden unsere Vereinsmitglieder, insbesondere die Jugend, für dieses Thema sensibilisieren.

Unser Team.


Wir sind alle Mountainbike-Begeisterte, die diese Leidenschaft in unserer Heimat fördern und mit so vielen wie möglich teilen wollen.
Hier könnt ihr ein wenig mehr über uns erfahren ... sprecht uns gerne über alle "Kanäle" an!

Christopher

Christopher

35 , Sippersfeld
1. Vorsitzender

Ich liebe das Abenteuer in der freien Natur, dabei erkunde ich gerne neue Gebiete und Trails und bin immer auf der Suche nach dem abfahrtsorientierten Maximalspaß.
Nun möchte ich etwas für meine Heimat machen und gemeinsam mit unserem Verein ein nachhaltiges Angebot für MTBer im Donnersberger Land und darüber hinaus schaffen.

Andreas

42, Dannenfels
Vorsitzender

Straße, Wald, Schotter, Berge ... überall fühle ich mich zu Hause. Hierbei stehen bei mir eher ausdauerorientierte Fahrten im Fokus.
Ich bin bereits als Guide für den Donnersberger Touristikverband aktiv und freue mich über den Verein einen weiteren Beitrag für den MTB-Sport im Donnersbergkreis zu leisten.

Jörg

36, Imsbach
Vorsitzender

Seit klein auf bis heute ist Mountainbiken meine große Leidenschaft und die perfekte Kombination aus draußen sein, Herausforderungen meistern und gemeinsam mit Freunden eine schöne Zeit zu verbringen.
Um diesen Sport in unserer tollen Region weiter auszubauen, bin ich nun Teil des MTB-Donnersberger-Land e.V. für einen fairen Umgang miteinander in der Natur.

Sophie

27, Sippersfeld
Schatz-
meisterin

Biken ist für mich ein guter Ausgleich zum beruflichen Alltag. Ich mag die Kombination aus Kondition und Konzentration.
Der Sport fordert es immer wieder die Komfortzone zu verlassen und Neues zu wagen.

Jannik

32, Sippersfeld
Jugendwart

Am meisten gefällt mir am mountainbiken die Vielseitigkeit: Kraft, Ausdauer, Koordination, Technik, Style, Naturerlebnis, Genuss und natürlich der Nervenkitzel im Downhill.

Micha

32, Göllheim
Medienwart

Mountainbiken bedeutet Abenteuer und neue Herausforderungen zu meistern - körperlich und mental ... als sportlicher Ausgleich, um den Kopf frei zu bekommen.
Auf dem MTB kann ich die Natur in vollen Zügen genießen und diese Erfahrungen mit meinen Freunden teilen - das bringt uns näher zusammen und schafft Erinnerungen, die wir nie vergessen werden.

Christian

53 , Marnheim
Medienwart

Mountainbiken ist für mich Erholung pur aber auch etwas "Abenteuer" auf anspruchsvollen Trails. Meine Wahlheimat rund um den Donnersberg ist dafür grandios, aber immer mit gegenseitiger Rücksichtnahme!
Der Verein ist eine tolle Gelegenheit diese Leidenschaft zu teilen.

Marc

32,
Weitersweiler
Streckenwart

Biken ist für mich die beste Möglichkeit mich auszugleichen ... sobald ich auf meinem Bike sitze, kann ich den Kopf ausschalten.
Schöne & fordernde Enduro-Fahrten machen da genau so viel Spaß, wie mal eine gelassene Feierabend-Tour.


Bild: Gründungsmitglieder bei Gründung in Sippersfled im Januar 2023.

Nehmt Kontakt auf.


Du hast Fragen, Ideen, Anregungen etc. zu unserem Verein? Dann sende uns doch eine E-Mail an info@mtb-donnersberger-land.de oder eine Nachricht mit dem Formular unten ... wir werden schnellstmöglich antworten und auf deine Themen eingehen.

Deine Nachricht wurde gesendet! Danke schön - wir antworten so schnell wie möglich!